Breitbandförderung der Marktgemeinde Mühlhausen

Die Marktgemeinde Mühlhausen beteiligt sich am Förderprogramm des Freistaates Bayern. Ziel ist der Ausbau von Hochgeschwindigkeits-Internetverbindungen.


Wir informieren Sie auf dieser Seite über den aktuellen Stand des Verfahrens und veröffentlichen alle notwendigen Dokumente.


Förderschritt 1:    Ist-Versorgung

>>
Bestandsaufnahme Markt Mühlhausen (Tabelle) - bitte anklicken
>> Bestandsaufnahme Markt Mühlhausen (Karte) - bitte anklicken



Förderschritt 2:    Markterkundung-Bekanntmachung

>> Bekanntmachung der Markterkundung - bitte anklicken



Förderschritt 3:    
Veröffentlichung Ergebnis der Markterkundung 

>> Ergebnis der Markterkundung - bitte anklicken
>>
Ergebnis der Markterkundung - Karte - bitte anklicken



Förderschritt 4:    Auswahlverfahren Bekanntmachung

>> Bekanntmachung Auswahlverfahren - bitte anklicken
>>
Erschließungsgebiet Wachenroth und Mühlhausen
- bitte anklicken
>>
Muster Wirtschaftlichkeitslücke - bitte anklicken
>>
Muster Wirtschaftlichkeitslücke - Hinweise - bitte anklicken
>>
Anlage Ausschreibungsverfahren - Punkt 3a- bitte anklicken
>>
Mustervertrag Breitbandausbau - bitte anklicken

Hinweis zum Auswahlverfahren: Interkommunale Zusammenarbeit

Der Markt Mühlhausen arbeitet mit dem Markt Wachenroth interkommunal zusammen.
Beide Gemeinden bilden ein Erschließungsgebiet mit einer Ausschreibung.

Link zum Markt Wachenroth:
http://wachenroth.de/index.php?id=390

 
Förderschritt 5:    Auswahlverfahren Ergebnis

>> Bekanntmachung Auswahlentscheidung   


Förderschritt 6:    Zuwendungsbescheid (24.10.2016)

Dem Markt Mühlhausen ist am 24.10.2016 der Zuwendungsbescheid für den Aufbau von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern überreicht worden.
>> Zuwendungsbescheid


Förderschritt 7:     Kooperationsvertrag (02.11.2016)

In der folgenden Datei finden Sie die Bestätigung des Marktes Mühlhausen zum Kooperationsvertrag:
>>Bestätigung